Zitat des Monats

 

 

Juni 2018

 

«Wenn ihr die Zahl der Selbstmorde wirklich verringern wollt, dann sorgt dafür,
dass Menschen sich nur noch nach reiflicher Überlegung, in Ruhe
und frei von jeglicher Unsicherheit umbringen.»

 

Michel Focault

 

in: «Ein so schlichtes Vergnügen», übersetzt von Michael Bischoff, in: ders., Schriften in vier Bänden, Bd. 3: 1976-1979, übersetzt von Michael Bischoff, Hans-Dieter Gondek, Hermann Kocyba und Jürgen Schröder. Frankfurt/M. 2003. S. 970-973; hier: S. 971f.

 
 

Aktuelles

 

 

Sehens-Wert


«Unser Ziel? Irgendwann zu verschwinden»

Interview mit L.A. Minelli

>> mehr


Zeitschrift
Mensch + Recht

Die aktuelle Ausgabe
Nr. 147, März 2018

>> mehr


Stellungnahme von
DIGNITAS zuhanden der
«Schweizerischen Akademie der
Medizinischen Wissenschaften»

>> mehr


«Deutsche Politik
und Sterbehilfe»

Artikel von L.A. Minelli in
«Aufklärung und Kritik»

>> mehr


«Die letzte Reise»

Ein Erlebnisbericht
von Lea R. Söhner

>> mehr


Video
Dokumentarfilme und
weitere Beiträge

>> mehr



E-Mail:
dignitas@dignitas.ch

Adresse:
DIGNITAS
Postfach 17
8127 Forch
Schweiz

Telefon national
043 366 10 70
Telefon international
+41 43 366 10 70

Telefax national
043 366 10 79
Telefax international
+41 43 366 10 79